Grün und Pflanze

Grün und Pflanze

Fachwissen Grün & Pflanze

Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz, Pflanzanleitung für Gehölze, Pflanzenschutzmittel-Dokumentation ...

Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz

Einfach Online! Speziell für den GaLaBau!

In dieser speziell für Mitarbeiter im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau entwickelten Online-Fortbildung werden Ihnen aktuelle Informationen zu den gesetzlich vorgegebenen Fortbildungsthemen Recht, Integrierter Pflanzenschutz und den Maßnahmen zum Schutz von Mensch, Tier, Pflanze und Naturhaushalt vermittelt. Darüber hinaus werden weitere rechtliche Themen angesprochen.

In den Modulen dieser Fortbildung für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau werden auch die aktuellen BGL-Leitlinien zum Integrierten Pflanzenschutz, die bereits zuvor vom Beirat des Nationalen Aktionsplans Pflanzenschutz, NAP, anerkannt wurden, durch das Kursprogramm berücksichtigt.

Mit dieser Online-Fortbildung erlangen Sie anschließend eine bundesweit anerkannte Teilnahmebescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz.

Die Teilnahmebescheinigung ist nach §7 PflSchSachkV für alle Teilnehmer anerkannt, die bereits sachkundig sind. Melden Sie sich gleich hier an und legen Sie los!

  • Einstieg jederzeit möglich
  • bequem von zu Hause 
  • amtlich anerkannt nach §7 PflSchSachkV
  • deutschlandweit gültige Teilnahmebescheinigung

Für 59,90 € inkl. MwSt. & Teilnahmebescheinigung!


Pflanzanleitung für Gehölze

Für den richtigen Umgang mit Bäumen und Gehölzen auf der Baustelle hat die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein einen Flyer veröffentlicht. Er dient in erster Linie als Hilfestellung für die Baustelle und eignet sich darüber hinaus zur Schulung der Mitarbeiter im Betrieb.

Der Flyer enthält in Form einer kurzen Bedienungsanleitung viele praktische Tipps und bebilderte Hinweise für den fachgerechten Umgang mit Gehölzen entsprechend der normativen Vorgaben gemäß DIN 18916 „Pflanzen und Pflanzarbeiten“ und der „FLL-Empfehlungen für Baumpflanzungen“. Enthalten sind unter anderem Regelungen zu Transport, Entladen und Lagern auf der Baustelle, Pflanzschnitt, Wurzelschnitt, Pflanzlochausbildung, Herstellen des Gießrandes, Anwässern, Düngen und Leistungen der Fertigstellungs-pflege, insbesondere Wässern.

Der Flyer der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein wurde inhaltlich abgestimmt mit BGL, BdB und bdla.

Der Flyer kann als PDF-Datei
hier kostenlos heruntergeladen werden.


Dokumentation von Pflanzenschutzmittelanwendungen

Wichtige Pflicht im GaLaBau!

Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner, die im Rahmen ihrer Pflegemaßnahmen chemische Pflanzenschutzmaßnahmen durchführen, müssen diese Arbeiten gewissenhaft dokumentieren:
Konkret gilt nach Artikel 67 VO (EG) Nr. 1107/2009: „Berufliche Verwender von Pflanzenschutzmitteln führen über mindestens drei Jahre Aufzeichnungen über die Pflanzenschutzmittel, die sie verwenden, in denen die Bezeichnung des Pflanzenschutzmittels, der Zeitpunkt der Verwendung, die verwendete Menge, die behandelte Fläche und die Kulturpflanze, für die das Pflanzenschutzmittel verwendet wurde, vermerkt sind."

Nutzen Sie daher eine geeignete Form der Dokumentation (siehe z.B. Formular) und erledigen Sie die Aufzeichnung der Pflanzenschutzmaßnahmen zeitnah und objektspezifisch sowie lückenlos.

Formblatt  PDF  

Download

Formblatt WORD  

Download

Wolfgang Groß

Landschaftsgärtnerische Fachgebiete, Gartenschauen, Baumpflege, Die Grüne Stadt, EAC
+ 49 2224 7707-47

Dr. Michael Henze

Landschaftsgärtnerische Fachgebiete, Bauwerksbegrünung
+ 49 2224 7707-19