Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wechsel in der Pressestelle des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.

Bad Honnef. Neues Gesicht im „Haus der Landschaft“ in Bad Honnef: Katrin Block verstärkt zum 1. September 2020 als Pressesprecherin die Kommunikation des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL). Damit folgt sie Andreas Stump, der zum 1. Oktober als Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit ins Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV NRW) nach Düsseldorf wechselt. In ihrer neuen Funktion verantwortet die studierte Kommunikationswissenschaftlerin und Anglistin (M.A.) die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des deutschen Branchenverbandes der Landschaftsgärtner.

Katrin Block bringt 25 Jahre Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit: Parallel zu ihrem Universitätsstudium arbeitete sie zunächst mehrere Jahre als freie Journalistin. Nach dem Examen war sie als PR-Beraterin und -Redakteurin in verschiedenen Agenturen tätig. Es folgten zehn Jahre als Pressesprecherin bei einer Gesetzlichen Krankenkasse.

Vor ihrem Wechsel zum Bundesverband Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) betreute Block als selbstständige PR-Beraterin in Bonn Unternehmen und Verbände. Dazu gehörten zum Beispiel der Behindertensport- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW), die HÖREX Hörakustik eG und die PRÜM- und GARANT-Türenwerke (Arbonia-Konzern).

Foto: Katrin Block GaLaBau:
Bildtext: Katrin Block verstärkt zum 1. September 2020 als Pressesprecherin die Kommunikation des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL). Foto: BGL

BGL und grüne Branche – Zahlen und Fakten
Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) ist ein Wirtschafts- und Arbeitgeberverband. Er vertritt die Interessen des deutschen Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues auf Bundesebene und in Europa. In seinen zwölf Landesverbänden sind 4006 vorwiegend kleine und mittlere Mitgliedsunternehmen organisiert. Als Dienstleister geben sie sich am geschützten Signum mit dem Zusatz „Ihre Experten für Garten & Landschaft“ zu erkennen und bieten maßgeschneiderte, individuelle Lösungen rund ums Bauen mit Grün. Damit erzielen sie zurzeit über 60 Prozent des gesamten Marktumsatzes in Deutschland.

Der Gesamtumsatz der grünen Branche stieg in 2019 auf rund 8,93 Milliarden Euro. Diesen Meilenstein setzten die 18.251 Fachbetriebe mit ihren insgesamt 123.678 Beschäftigten mit vielfältigen Dienstleistungen: Mit hoher Kompetenz planen, bauen, entwickeln und pflegen sie Grün- und Freianlagen aller Art im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Ansprechpartnerin:
Katrin Block
Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
Alexander-von-Humboldt-Straße 4, 53604 Bad Honnef

Tel: 02224 7707-17, Fax: 02224 7707-77
E-Mail: k.block@galabau.de

Die Landschaftsgärtner sind auch zu finden unter:
http://twitter.com/GaLaBau_BGL
http://facebook.com/GaLaBau
http://facebook.com/DieLandschaftsgaertner

Mehr Infos zum Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. unter
www.galabau.de

zurück