Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

BGL launcht GaLaBau-Blog

Bad Honnef. Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. hat unter dem Namen „Das GaLabau-Blog“ einen eigenen Verbandsblog gelauncht. Ab sofort geben Unternehmerpersönlichkeiten aus den Landesverbänden in regelmäßig erscheinenden Blogartikeln einen tiefergehenden Einblick in ihren beruflichen Alltag und damit in die Vielfältigkeit der GaLaBau-Branche. „Unser Ziel ist es, mit dem GaLaBau Blog den Unternehmerinnen und Unternehmern ein Gesicht im Netz zu geben und digitale Sichtbarkeit zu schaffen. Wir möchten den Lesern einen Blick hinter die Kulissen des unternehmerischen Alltags gewähren und die Menschen in der Branche mit all ihren persönlichen Facetten vorstellen. Mit den Beiträgen zeigen wir zudem kontinuierlich und authentisch die Vielfältigkeit der GaLaBau-Branche“, erklärt BGL-Präsident Lutze von Wurmb.

Das GaLaBau-Blog wird deshalb alle zwei bis drei Wochen neue Blogartikel veröffentlichen, die innovative Projekte und die vielfältigen Aufgabengebiete und Lösungsansätze in den GaLaBau-Betrieben aufzeigen: Von der Mitarbeiterbindung, dem Einsatz digitaler Hilfsmittel im betrieblichen Alltag bis hin zum betrieblichen Gesundheitsmanagement oder der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Betrieb selbst. Denn die Vielfältigkeit des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus spiegelt sich auch in den Unternehmerpersönlichkeiten wider, die ihre unterschiedlichen Ideen, Werte und Leidenschaften einbringen. Jeder Betrieb ist anders, jeder findet eigene Lösungen für die Herausforderungen der Branche. Wie das ganz konkret aussehen kann, können Interessierte ab sofort unter https://galabau-blog.de erfahren. Zusätzlich zu den persönlichen Blogartikeln der Unternehmerinnen und Unternehmer wird das GaLaBau-Blog mit Hintergrundartikeln von Experten zu den einzelnen Themenbereichen ergänzt, um so auch aus der Expertenperspektive Impulse und Anregungen für den interessierten Leser in und außerhalb der Branche bereitzuhalten.

Hier geht es zum neuen „GaLaBau-Blog“: https://galabau-blog.de

Bildunterschriften:
GaLaBau-Blog_Header: Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. hat unter dem Namen „Das GaLabau-Blog“ einen eigenen Verbandsblog gelauncht.

GaLaBau-Blog_Screenshot_Blogartikel: Im GaLaBau-Blog werden in loser Folge Unternehmerinnen und Unternehmer aus den zwölf Landesverbänden mit ihren innovativen Projekten und Maßnahmen vorgestellt.

BGL und grüne Branche – Zahlen und Fakten
Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) ist ein Wirtschafts- und Arbeitgeberverband. Er vertritt die Interessen des deutschen Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues auf Bundesebene und in Europa. In seinen zwölf Landesverbänden sind 3.914 vorwiegend kleine und mittlere Mitgliedsunternehmen organisiert. Als Dienstleister geben sie sich am geschützten Signum mit dem Zusatz „Ihre Experten für Garten & Landschaft“ zu erkennen und bieten maßgeschneiderte, individuelle Lösungen rund ums Bauen mit Grün. Damit erzielen sie zurzeit über 60 Prozent des gesamten Marktumsatzes in Deutschland.

Der Gesamtumsatz der grünen Branche stieg in 2018 auf rund 8,41 Milliarden Euro. Diesen Meilenstein setzten die 17.843 Fachbetriebe mit ihren insgesamt 120.576 Beschäftigten mit vielfältigen Dienstleistungen: Mit hoher Kompetenz planen, bauen, entwickeln und pflegen sie Grün- und Freianlagen aller Art im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Ansprechpartner:
Andreas Stump
Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
Alexander-von-Humboldt-Straße 4, 53604 Bad Honnef

Tel: 02224 7707-17, Fax: 02224 7707-77
E-Mail: A.Stump@galabau.de

Die Landschaftsgärtner sind auch zu finden unter:
http://twitter.com/GaLaBau_BGL
http://facebook.com/GaLaBau
http://facebook.com/DieLandschaftsgaertner

Mehr Infos zum Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. unter
www.galabau.de

zurück