Sachsen zum 2. Mal "Deutscher Meister"

Sachsen zum 2. Mal "Deutscher Meister"

Zum 2. Mal in Folge ist Sachsen „Deutscher Meister“! Marc-Kevin Richter und Johannes Freigang holten sich am 16. September den Sieg beim bundesweiten Landschaftsgärtner-Cup in Nürnberg! Die beiden sind Azubis im 3. Lehrjahr bei der Firma Werner Eyßer Schöne Gärten e. K. in Dresden. Den 2. Platz belegte das Team aus Bayern, gefolgt vom Landesverband Hessen-Thüringen auf dem 3. Platz. Wir gratulieren allen Teilnehmern für die außerordentlich tolle Leistung der letzten beiden Tage und wünschen auf dem weiteren Berufsweg alles Gute!

zurück