Freisprechung der Gärtner-Azubis 2021

Freisprechung der Gärtner-Azubis 2021

Mit dem Bestehen ihrer Abschlussprüfungen haben 155 sächsische Gärtnerinnen und Gärtner aller Fachrichtungen, darunter 109 Garten- und Landschaftsbauer, ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Im Rahmen einer Feierstunde erfolgte die Auszeichnung der Prüfungsbesten, die Übergabe der Abschlusszeugnisse sowie die Freisprechung der Azubis von den Rechten und Pflichten in ihrer Ausbildung durch den Präsidenten des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V., Andreas Wehle. Die beruflichen Zeugnisse überreichte Claudia Zickert vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Referat 84, Bildung Gartenbau, gemeinsam mit dem Verbandspräsidenten. Wir gratulieren!

zurück