Sommerfest des FGL S.-H.: Diese Themen bewegen den schleswig-holsteinischen Garten- und Landschaftsbau

Sommerfest des FGL S.-H.: Diese Themen bewegen den schleswig-holsteinischen Garten- und Landschaftsbau

Bei kaiserlichem Sommerwetter und königlichen Blick auf die Kieler Förde feierte der FGL S.-H. am 23. August mit rund 100 Gästen sein traditionelles Sommerfest, dieses Mal auf der Dachterrasse des Atlantic Hotels Kiel. Mirko Martensen, Präsident des FGL S.-H., nutze die Gelegenheit für eine Bestandsaufnahme und wandte sich mit konkreten Ideen und Forderungen an die anwesenden Mitgliedsunternehmen, Bundes- und Landtagsabgeordnete, Verbandsvertreter und Kooperationspartner. Zur Pressemitteilung

zurück