Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

"BGL-Wissenschaftspreis für herausragende Studienabschlussarbeiten „Digitalisierung im Landschaftsbau – GaLaBau 4.0“

Auslobung 2020 / 2021

1. Handlungsempfehlung zur Digitalisierung im Landschaftsbau – GaLaBau 4.0
Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) lobt für die drei besten Studienabschlussarbeiten im Rahmen des Projektes „Digitalisierung im Landschaftsbau – GaLaBau 4.0“ jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1.500 € aus.

Bearbeitet werden sollen konkrete Themen, die der Umsetzung der Digitalisierung in die betriebliche Praxis dienen.

Im Ergebnis müssen die Arbeiten eine praxisorientierte Handlungsempfehlung zur Umsetzung im Unternehmen enthalten bzw. mit praktischen Erkenntnissen einhergehen.

2. Themenfelder für den BGL-Wissenschaftspreis „Digitalisierung im Landschaftsbau – GaLaBau 4.0“ 
Die Themen werden in Rahmen der Auslobung nicht fest vorgegeben. Eingereicht werden können Themen, die sich mit der Digitalisierung im Landschaftsbau befassen (inklusive Arbeiten zum Thema "BIM").

3. Wissenschaftlicher Beirat:
Das Projekt „Digitalisierung im Landschaftsbau – GaLaBau 4.0“ wird durch einen Wissenschaftlichen Beirat begleitet. Der Wissenschaftliche Beirat trifft die Entscheidung über die Vergabe der Förderpreise. Der Wissenschaftliche Beirat setzt sich folgendermaßen zusammen:
- Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Anica Meins-Becker, Bergische Universität Wuppertal
- Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus, Bergische Universität Wuppertal
- Prof. Martin Thieme-Hack, Hochschule Osnabrück
- Joachim Eichner, Unternehmer
- Dipl. Kfm. Joachim Scheer, BGL

Satzung für die Verleihung des BGL-Wissenschaftspreis
„Digitalisierung im Landschaftsbau – GaLaBau 4.0“
für herausragende Studienabschlussarbeiten

Sie können die  Abschlussarbeiten (Master- und Bachelorarbeiten) bis 1. Oktober 2021 in digitaler Form (PDF-Format) hier einreichen:

Joachim Scheer
j.scheer@galabau.de
Tel. +49 2224 770725
Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
Alexander-von-Humboldt-Str. 4
53604 Bad Honnef

Zur Seite "Digitalisierung im GaLaBau"