Home | Kontakt | Verbände | Linksammlung | Sitemap
Herzlich Willkommen bei Ihren Experten für Garten und Landschaft

Mein Traumgarten

Jeder wünscht sich einen Ort, der anregt. An dem Körper und Geist Erholung finden und der Kraft und Energie spendet. Der eigene Garten ist so ein Ort - eine grüne Oase und ein kleines, privates Paradies.
Gartengestaltung: Ihr Landschaftsgärtner ist Ihr kompetenter Partner bei Bau, Umgestaltung und Pflege von Hausgärten. 
Ob Neubau, Umgestaltung oder Gartenpflege - wollen Sie einen Teich, einer neue Terrasse, eine Trockenmauer, einen Schwimmteich, eine neue Bepflanzung, einen neuen Rasen, eine Hecken......

Öffentliches Grün

Grün für die Allgemeinheit!

Gewerbliches Grün

Gepflegte Grünanlagen - Visitenkarte des Unternehmens!

Ministerin Hendricks nimmt Charta „Zukunft Stadt und Grün“ in Empfang

BGL-Vizepräsident Eiko Leitsch zusammen mit Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks anlässlich der Vorstellung der Charta Zukunft Stadt und Grün in Berlin
v.l.n.r.: Peter Menke (Grüne Stadt), Andreas Voigt (Godelmann), Götz Stehr (GALK), Jörg Schlockermann (DGV), Eva Henze (DGGL), Rainer Nagel (Bundesstiftung Baukultur), Eiko Leitsch (BGL), Klaus-Peter Hesse (ZIA), Silke Jansen (Lanxess), Christian Siegel (DOSB), Dr. Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit), Dietmar Schäfers (IG BAU), Andrea Gebhard (bdla), Tim Kuhlmann (Godelmann), Alexander Rudolphi (DGNB), Olaf Tschimpke (NABU), Christoph Schild (BDB), Felix Pakleppa (ZDB)

Serviceangebote

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. und die 12 Landesverbände bieten Ihren Mitgliedern zahlreiche Serviceangebote

Bild vergrößern
INHALT "MLV-Freianlagen"
Bild vergrößern
INHALT "MLV-Pflege- und Instandhaltung"

Ausbildung & Weiterbildung

Trendberuf "Grün"
Gute Aussichten für Landschaftsgärtner! Ist die Ausbildung erst einmal abgeschlossen, haben Landschaftsgärtner viele Möglichkeiten, auf der Karriereleiter höher zu klettern. So können Sie als ausgebildeter Landschaftsgärtner in der betrieblichen Praxis arbeiten. Nach zwei Jahren im Beruf können Sie aber auch eine Weiterbildung zum Techniker machen oder nach dreijähriger Berufserfahrung auch zum Meister!  Außerdem gibt es noch die Möglichkeit zu studieren 
Suche nach Fachbetrieben
 
 
zur Detailsuche

Newsfeed


06.08.2014 - BUGA 2015: Baubeginn für Themengärten auf dem Packhof
... weitere Infos
05.08.2014 - BGL: Beste Job-Chancen für Azubis im Garten- und Landschaftsbau
... weitere Infos
29.07.2014 - Sturmtief zerstört wahrscheinlich 3500 Straßenbäume in Bochum
... weitere Infos
24.07.2014 - BGL: Prominente Mitstreiter für Initiative für mehr lebendiges Grün in der Stadt
... weitere Infos
22.07.2014 - BGL stellt neues Messeformat für die Galabau 2014 vor
... weitere Infos
22.07.2014 - Nahles: 2015 Gesetz gegen Missbrauch von Werkverträgen
... weitere Infos
22.07.2014 - Heinz Sielmann Stiftung für mehr Natur in der Stadt
... weitere Infos
04.07.2014 - Die drei großen Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn
... weitere Infos
30.06.2014 - Kleine Gärten wirken mit blauen Pflanzen größer
... weitere Infos
26.06.2014 - BGL: Mehr Sportmöglichkeiten durch grüne Freiräume in den Städten
... weitere Infos

GaLaBau im Web


Finden Sie uns auf...
Twitter.comFacebook.com

Veranstaltung: GaLaBau 2014

Video

Alles, nur nicht langweilig!

Charta „Zukunft Stadt und Grün“

Charta „Zukunft Stadt und Grün“

Pflanzen App

Pflanzen-App für Android /iPhone /iPad

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE